Features

Da kriegt jede*r ihr/sein Fett weg: Madeleine Henfling beim GRÜNEN politischen Aschermittwoch

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube. Inhalt von YouTube immer anzeigen Vor ihrer spitzen Zunge ist niemand sicher: Ob Opposition, Parteispitze oder Fraktionskolleg*innen, Madeleine Henfling zieht zum politischen Aschermittwoch 2017 richtig vom (fairtrade-zertifizierten, ökologischen, veganen Kunst-)Leder.


Features

Starke Frauen für „One Billion Rising“

Am 14. Februar findet jährlich der Aktionstag der Kampagne „One Billion Rising“ statt – dieses Jahr unter dem Motto „Revolution 2017 – Solidarität gegen die Ausbeutung von Frauen“. Zu dem Lied „Break the chain“ tanzen jedes Jahr Menschen aus über 200 Ländern der Welt, um friedlich auf eine Milliarde Frauen aufmerksam zu machen, die in …


Features

Unwissenheit ist ein Segen

… für alle, die an deine Daten wollen! Kommst du mit in den Kaninchenbau der Daten-Protection?   Sehr gut, du hast dich für die Rote Pille entschieden. Du willst also aufwachen aus der Matrix und den Schutz deiner Daten selbst in die Hand nehmen? Dann hör‘ auf Morpheus und leiste der Datenkrake Widerstand!   1. …


Features

Thüringen Digital

Was ist besonders wichtig, wenn es um die digitale Gesellschaft geht? Diese Frage wurde am Rande der von uns gemeinsam mit SPD und LINKEN organisierten Digitalkonferenz gestellt. Die Konferenz mit dem Titel „Thüringen.Digital.Gesellschaft“ bot am 12. Dezember die Möglichkeit, das Thema von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Dabei bleibt festzuhalten: Wer sich eine digitale Gesellschaft wünscht, …


Features

Welt-AIDS-Tag

Am 01.12. findet jedes Jahr der Welt-AIDS-Tag statt. Noch immer ist der Virus weit verbreitet; in Deutschland leben 85.000 Menschen mit HIV. Zwar gibt es Medikamente gegen den Virus, die ein gutes Leben möglich machen. Jedoch leiden viele Betroffene vor allem unter gesellschaftlicher Ausgrenzung und Diskriminierung. Die diesjährige Kampagne unter dem Motto „positiv zusammen leben“ …


Features

NEIN zu Gewalt an Frauen

Am 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Wir treten für eine Welt ein, in der Frauen nicht mehr aufgrund ihres Geschlechts Opfer von Gewalt werden. Gemeinsam müssen wir hinschauen und handeln. Stark machen könnt ihr euch zum Beispiel bei Terre des Femmes oder UN Women und wo immer euch im Alltag …


Features

Nach Rechtsrockkonzert in Südthüringen: Deutliche Botschaft der Zivilgesellschaft mit Veranstaltung gegen Rechts in Hildburghausen

Am vergangenen Wochenende wurde in Hildburghausen ein Rechtsrockkonzert veranstaltet, an dem mindestens 3.500 Neonazis teilnahmen. Bereits im letzten Jahr fand das maßgeblich von Tommy Frenck organisierte Rechtsrockfestival am Pfingstwochenende statt. 2015 nahmen daran 1.500 Neonazis teil. „Hildburghausen hat sich mit Duldung der Stadt zu einer Wohlfühloase der extremen Rechten entwickelt. Die steigenden Teilnehmer- und Teilnehmerinnenzahlen …


Features

Madeleine Henfling beim politischen Aschermittwoch

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube. Inhalt von YouTube immer anzeigen Am 10. Februar 2016 fand der politische Aschermittwoch der Thüringer Grünen in Eisenach statt. Unsere Abgeordnete Madeleine Henfling nutzte die Gelegenheit für ein paar gepflegte Seitenhiebe – alles unter dem Motto „Möge die Macht mit Euch …


Features

Wir zeigen Schleife am Welt-AIDS-Tag

Dank des medizinischen Fortschritts hat die Immunschwächekrankheit AIDS glücklicherweise viel von ihrem ursprünglichen Schrecken verloren – zumindest für jene Patienten, die freien Zugang zu den Medikamenten haben. Nichtsdestotrotz ist und bleibt Aufklärung über die Krankheit und ihre Verbreitung unheimlich wichtig, denn besiegt ist sie noch lange nicht: auch in Thüringen starben zwischen 2010 und 2014 …


Features

„Es gibt noch viel zu viele lose Enden“

Am 4. November 2015 jährte sich die Selbstenttarnung des NSU durch die Selbstmorde der beiden Haupttäter Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt in Eisenach zum vierten Mal. Der Thüringer Landtag und auch der Bundestag haben mittlerweile bereits ihren zweiten Untersuchungsausschuss zur Aufklärung und Aufarbeitung der Ursachen und Versäumnisse, die zu den schrecklichen Morden des NSU führen …