Rede

Madeleine Henfling zu keine Freiheit ohne Pressefreiheit | 4.5.22 #PlenumTh

„Gestern war der #InternationaleTagderPressefreiheit. Die Pressefreiheit ist in Deutschland ein Grundrecht & das aus gutem Grund. Diese Freiheit gilt es ständig wieder & auch neu zu schützen & zu verteidigen.Reporter-Ohne-Grenzen macht mit einem jährlichen Bericht auf weltweite Missstände der #Pressefreiheit aufmerksam. Der genauere Blick lohnt sich hier besonders, denn einige der aufgeführten Punkte sind ein …


Kommunal unterwegs

Neues Aqaurell für Ilmenauer Goethe-Stadt-Museum

Heute übergab Madeleine mit Stefan Bieber vom Förderverein des Goethe-Stadt-Museums ein Aquarell des Künstlers Fritz Fechner an die Museumsleiterin Kathrin Kunze vom Goethe-Stadt-Museum in Ilmenau. Madeleine unterstütze den Kauf des Bildes durch ihren Förderfond als Vizepräsidentin des Thüringer Landtages mit 300 Euro. Entstanden ist das Aquarell „Ilmenau/Thüringen“ bei einem Kuraufenthalt im August 1881 von Fritz …


Kommunal unterwegs

Besuch einer der ältesten Orgeln in Thüringen

Am Freitag war Madeleine in Wenigenlupnitz im Hörselbergkreis, um sich eine der größten Orgeln in einer Dorfkirche in Thüringen anzuschauen. Diese barocke Orgel ist besonders historisch wertvoll, da sie seit ihrer Erbauung kaum verändert worden ist. Der Grund für Madeleines Besuch in Wenigenlupnitz ist die geplante Restaurierung dieses außergewöhnlichen Intrumentes und die Hilfestellung von Madeleine …


Feature

Einschätzung zum Ampel-Koalitionsvertrag

Bis zum 6. Dezember entscheidet die grüne Basis über den Koalitionsvertrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, der SPD und der FDP. Ich habe mir den Koalitionsvertrag einmal für meine Bereiche Innenpolitik, Europapolitik sowie Digitales, Kultur und Medien genauer angeschaut. Innenpolitik, Kampf gegen extreme Rechte und Demokratieförderung Im Bereich der Innenpolitik ist zu sagen, dass der Koalitionsvertrag …


Anfrage

Stehen dem Haus Hohenzollern Vermögenswerte aus dem Freistaat Thüringen zu?

Aufgrund der laufenden Entschädigungsforderungen des ehemaligen königlichen Hauses Hohenzollern gegenüber dem Land Brandenburg, wie zum Beispiel kostenloses Wohn- und Nutzungsrecht im Schloss Cecilienhof in Potsdam, dem Schloss Lindstedt sowie der Villa Liegnitz. Weiterhin Vinventar des ehemaligen Hohenzollernmuseums, einen Teil der königlichen Schlossbiliothek, 500.000 Reichsmark, ausgezahlt in Euro sowie Kunstgegegenstände alle 3700 beweglichen Gegenstände aus den …


Kommunal unterwegs

32/1938/0 – Synagogen in Thüringen

Heute besuchte ich den #Milchhof im schönen #Arnstadt.Noch bis zum 14. November könnt ihr dort die Wanderausstellung „Synagogen in Thüringen“ besichtigen.Auf 32 Schautafeln werden die Synagogen und Betsäle gezeigt, welche am 9. November 1938 in der Pogromnacht geschändet und zerstört wurden.Zwei Jahre recherchierte Judith Rüber ehrenamtlich im Internet, in Büchern oder Archiven zu den geschändeten Synagogen und reflektiert …


Pressemitteilung

Absage durch Bundeskartellamt zur geplanten Zeitungsfusion in Thüringen

Die heutige Absage an die geplante Übernahme der Funke-Mediengruppe der Ostthüringer Zeitung durch den Beschluss des Bundeskartellamtes kommentiert Madeleine Henfling, medienpolitische Sprecherin der Thüringer Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Die Funke-Mediengruppe hat bereits in der Vergangenheit eine Reihe schwieriger Entscheidungen in Thüringen getroffen. Mir scheint, dass die Profitorientierung ein bedenkliches Ausmaß angenommen hat. Die Schließung des …


Pressemitteilung

Anhörung zum Musik- und Jugendkunstschulgesetz zeigt Nachbesserungsbedarfe auf

Im Zuge der heutigen Anhörung zum Musik- und Jugendkunstschulgesetz sieht Madeleine Henfling, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Thüringer Landtag noch einigen Handlungs- und Nachbesserungsbedarf für den vorliegenden Gesetzesentwurf: „Die Stellung der Musik- und Jugendkunstschulen hat in Thüringen einen langen Vorlauf. Bereits in der letzten Legislatur haben wir uns als Grüne zusammen mit …


Rede

Thüringer Musik- und Jugendkunstschulgesetz

„Bereits in der letzten Legislatur haben wir uns mit DIE LINKE Thüringen & SPD Thüringen für eine gesetzliche Basis für die Musik- & Jugendkunstschulen eingesetzt & unter #R2G haben sie bereits seit dem Haushalt 2018/19 Aufwertung erfahren. Das vergisst die CDU gern. Stattdessen nehmen sie einen Gesetzentwurf, den die Verbände der Musik- & Jugendkunstschulen zusammen …


Veranstaltung

„#LandLEBEN | Zwischen Kunst und Kirmes – wie kann Kultur im ländlichen Raum gefördert werden?“

In Thüringen gehören mehr als 90 Prozent der Fläche zum ländlichen Raum, hier leben vier Fünftel der Thüringer*innen. Vor welchen Herausforderungen stehen die ländlichen Räume? Welche Potentiale besitzen sie? Welche Handlungsmöglichkeiten bieten sich für die Landespolitik? Mit unserem Fraktionsbeschluss „Leitlinien für die Zukunft der ländlichen Räume in Thüringen“ (https://www.gruene-thl.de/node/7531) möchten wir als bündnisgrüne Landtagsfraktion unsere …